Unsere Vision

Informationsseite Digitalisierungsstrategie

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

herzlich willkommen auf der Beteiligungsplattform des Landkreises Vorpommern-Greifswald!

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald wird digital und Sie haben die Möglichkeit, unsere Region aktiv mitzugestalten.

Anfang August 2021 haben wir begonnen, eine Digitalisierungsstrategie für unseren Landkreis zu erarbeiten. Dieser Prozess soll bis Herbst 2022 abgeschlossen werden. In unserer Strategie wollen wir verschiedene Aktivitäten und Ideen im Landkreis bündeln, um konkrete Maßnahmen und Pilotprojekte zu erarbeiten.

Dabei verfolgen wir ein klares Ziel: Mit Hilfe digitaler Lösungen wollen wir die Chancengleichheit in unserer Region stärken und die Menschen in der Stadt und im ländlichen Raum näher zueinander bringen. Dadurch soll die Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis erhöht und unser Alltag vereinfacht werden.

 

Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, dass die Strategie insbesondere Ihre Wünsche und Bedürfnisse widerspiegelt. Damit dies gelingen kann, möchten wir alle Menschen im Landkreis in die Erarbeitung der Strategie einbeziehen: Von den kreisangehörigen Gemeinden, der Wirtschaft, den regionalen Vereinen bis hin zur aktiven Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger – Ihre Meinung zählt! Ihre Ideen für die Region sind gefragt!

 

 

Wer finanziert den Prozess?

Erste Weichen für ein digitales Vorpommern-Greifswald wurden mit den erfolgreichen Bewerbungen für die Modellvorhaben Smarte.Land.Regionen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und Smart Cities des  Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat gestellt. Im Rahmen des Förderprogramms Smarte.Land.Regionen treiben wir mit der Erarbeitung der Digitalisierungsstrategie, der Entwicklung eines digitalen Dienstes im Bereich Gemeinschaft und Ehrenamt sowie der Entwicklung des Qualifizierungskonzepts „Digitalisierung im Dialog“ die digitale Zukunft des Landkreises voran.

Möchten Sie mehr über das Projekt Smarte.Land.Regionen erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

 

 

Gestalten Sie mit!

Sie haben Ideen und Anregungen für die Inhalte der Digitalisierungsstrategie? Hier sind Sie genau richtig: 

  • Teilen Sie uns über die digitalen Themenseiten mit, welche Vorschläge Sie für digitale Projekte haben.

  • Beteiligen Sie sich an den Umfragen zu verschiedenen Themen rund um die Digitalisierungsstrategie des Landkreises.

  • Hinterlassen Sie einen Kommentar zu bereits vorhandenen Ideen und stimmen Sie darüber ab.

  • Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen, Meinungen und Bedürfnisse mit. Wir sind daran interessiert.

Je mehr Bürgerinnen und Bürger sich einbringen und hier ihre Stimme abgeben, umso stärker kann die Digitalisierungsstrategie für Vorpommern-Greifswald ihre Anforderungen, Ideen und Wünsche aufgreifen. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

 

 

Welche Handlungsfelder adressiert die Digitalisierungsstrategie?

Der Entwicklungsprozess wird die Lebenswelten der Menschen im Landkreis umfassend beleuchten. Das Strategiepapier wird sich deshalb in sechs Handlungsfelder gliedern, für die wir neue digitale Lösungen und Maßnahmen entwickeln möchten:

  • Mobilität

  • Leben, Kultur und Soziales

  • Gesundheit und Pflege

  •  Wirtschaft und Arbeit

  • Digitale Verwaltung

  • Bildung und Wissenschaft

Schauen Sie sich die Handlungsfelder auf den jeweiligen Seiten gern näher an. Sie können auch hier Ihre Ideen posten sowie andere Vorschläge bewerten und kommentieren.

 

 

Gibt es Veranstaltungen, an denen ich vor Ort meine Ideen teilen und mich weiter informieren kann?

Am 27. Oktober 2022 findet die zweite Digitalkonferenz des Landkresies Vorpommern-Greifswald im Kulturforum Historisches U in Pasewalk statt. Weitere Informationen veröffentlichen wir zu gegebener Zeit auf unserer Webseite: Smarte.Land.Regionen - Veranstaltungen.

 

Wie können Sie abstimmen und was passiert mit Ihren Daten?

Um abstimmen oder Ihre Ideen mit uns teilen zu können, bitten wir Sie, sich zu registrieren. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Lesen Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.